Störibrot zum Weihnachtsfest von Familie Ecker am Freitag, 22. Dezember

Am Freitag, 22. 12. 2017 gibt es am Stand von Familie Ecker (Krapfenstand) frisches Störi-Brot. Preis per kg €4,00.

Das mit Anis und Fenchel gewürzte Störibrot aus Weißroggen und Weizenmehl (vom althochdeutschen „Stere“, was Kraft bedeutet) wird ausschließlich zu Weihnachten und besonderen Festtagen  hergestellt. Traditionell ist das Störi anschneiden am Stefanitag. Dabei wird ein Scherzerl vom Brotlaib abgeschnitten. Der Brotlaib darf dann, wenn man ihn hinstellt nicht umfallen. Der, der das kleinste Scherzerl hat, hat gewonnen.  Das Störibrot lässt man sich vor allem im Zentralraum und in der Region um Eferding schmecken.

Wir verwenden Cookies um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern.
Diese Meldung schließen X