Vorstellung Catering-Broschüre am Bauernmarkt Wels

Der Regionalverein Forum Wels-Eferding hat die diesbezüglichen Anbieter in Wels und Wels-Land in einer übersichtlichen Broschüre aufgelistet.

Wie können Gemeinden und Unternehmen den Anteil von regionalen Lebensmitteln und Getränken erhöhen, wenn sie Catering in Anspruch nehmen?

Eine neue Broschüre des Regionalvereins Forum Wels-Eferding bietet nun Antworten auf diese Frage.  In dieser Broschüre sind zahlreiche gewerbliche Caterer und bäuerliche Direktvermarkter aus Wels und Wels-Land mit ihren jeweiligen Spezialitäten aufgelistet, die Publikation wurde kürzlich bei einem Dialogforum am Bauernmarkt Wels präsentiert.

Zu Wort kamen dabei auch Vertreterinnen und Vertreter der regionalen Betriebe. Die Kunden – so ihre Erfahrung – würden immer stärker regionale Produkte verlangen und auf artgerechte Tierhaltung achten. Die Herkunft aller verarbeiteten Lebensmittel, die Nachvollziehbarkeit der Produktionsschritte und die Qualität seien somit wesentliche Kriterien für eine Kaufentscheidung.

 „Saisonal und regional liegt bei Lebensmitteln im Trend. Beim Catering sollten wir darauf achten, dies bewusst nachzufragen. Unsere Broschüre dient dabei allen als Unterstützung, die auf heimische Qualität achten und Wert legen“, ist sich Thalheims Bürgermeister Andreas Stockinger, Obmann des Forums Wels-Eferding, der Vorbildwirkung von Gemeinden und Unternehmen bewusst.

Ein weiterer Programmpunkt der Veranstaltung war ein Ernährungsquiz, das vom Klimabündnis OÖ gestaltet wurde. Dieses Quiz zeigte den zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Dialogforums, dass ein bewusster Lebensmitteleinkauf positive Auswirkungen auf die Umwelt hat. Schließlich entstehen rund 20 Prozent aller nationalen Treibhausgas-Emissionen im Bereich Ernährung.

Den Abschluss bildete ein Rundgang durch den neu gestalteten Welser Bauernmarkt. Dort können jeden Freitagnachmittag verschiedenste bäuerliche Produkte und Schmankerl erstanden werden.

 

Die Broschüre „Catering mit regionalen Produkten“ wurde von Ulrike Grubhofer vom Regionalmanagement Wels-Eferding im Rahmen eines Agenda 21-Lehrganges entwickelt und erstellt. Diese steht unter www.rmooe.at zum Download bereit.

Das Forum Wels-Eferding ist eine Kooperation zwischen der Stadt Wels, den LEADER-Regionen Wels-Land und Eferding sowie der Regionalmanagement OÖ GmbH als koordinierendem Partner.

Wir verwenden Cookies um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern.
Diese Meldung schließen X